top of page

28-09-24 Planeten Denken, Lesungsperformance und Diskussion, mit Armen Avanessian, Rotorbooks, Leipzig

27-09-24 Planeten Denken, Lesungsperformance und Diskussion, mit Armen Avanessian, proQM, Berlin

26-09-24 Planeten Denken, Lesungsperformance und Diskussion, mit Armen Avanessian, Burg Hülshoff – Center for Literature, Münster 

30-08-24 Erlanger Übersetzer:innenwerkstatt

19-07-24 GegenwartsErde: Animismus und KI, Veranstaltung mit K Allado-McDowell, Daniel Falb und Rike Scheffler, Burg Hülshoff – Center for Literature

21-06-24 Postmoderne Prähistorie, Workshop mit Eva Axer (ZfL Berlin), Regine Ehleiter (FU Berlin), Daniel Falb (Berlin), Norman Kasper (MLU Halle), Philipp Kohl (LMU München/Uni Zürich), Universität Greifswald, Institut für Philosophie

13-06-24 Lyrik und Gesellschaft, Workshop (Leitung), lyrix Bundeswettbewerb für junge Lyrik, Berlin  

07-06-24 Fiktives Wissen – Wissen der Fiktion, Sieben Prototypen künstlerischer Forschung, Lesung mit Juan S. Guse, Daniel Falb und Angela Steidele, Symposium „Schreiben, was kommt. Poetiken der Gegenwart“, KHM Köln

04-24 „Gegenwartserde“, Vortrag und Lesung, mit Aouefa Amoussouvi und Saskia Köbschall, GegenwartsErde | ContemporaryEarth Netzwerk, Workshop, Spreepark Art Space, Berlin

04-24 Deutschland. Ein Weltmärchen (in leichter Sprache), Buchvorstellung, mit Uljana Wolf und Georg Leß, Literaturhaus Berlin

03-24 Deutschland. Ein Weltmärchen (in leichter Sprache), Lesung, mit Judith Zander, Lea Schlenker, Cafe Kaiserfeld, Graz

03-24 Kunst im Anthropozän, Vortrag, Sankt Afra, Meissen

01-24 Internationales Lyrikfest Basel

01-24 Dortmunder Lyrikgespräche

11-23 20 Jahre kookbooks - DAS FEST, Literarisches Colloquium Berlin

11-23 The Greatest Hoax of All Time, Vortrag, Tagung „The Final Countdown. Ästhetik und Politik von Weltuntergängen”, Friedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien, FU Berlin

09-23 Para Pop Up Prompts

06-23 A devoured hedge burrows deep (Text zum Game-Play von Eloïse Bonneviot & Anne de Boer), Droste Festival Wo ist Allmende?, Center for Literature, Münster 

06-23 New Beginnings, Schreibperformance (Konzept: Andreas Bülhoff), Droste Festival Wo ist Allmende?, Center for Literature, Münster

06-23 Deutschland. Ein Welt-Märchen in leichter Sprache, Lesungsbeitrag, Poesiefestival Berlin

03-23 Falschliegen: Das Geschrei der Niederlage, Vortrag, Zeppelin Universität Friedrichshafen

03-23 Präsentation Planetarity, Seminar Armen Avanessian, Zeppelin Universität Friedrichshafen

12-22 Poetry and the Hard Sciences, Lesung und Gespräch, Literaturhaus Hamburg

09-22 Zukunftsaussichten (I): Spekulative Poesie mit Tim Holland, Rike Scheffler & Alexander Graeff, Literarisches Colloquium Berlin

07-22 Lesung + Autorengespräch mit Steffen Popp und Daniel Falb, DFG-Graduiertenkolleg 2291 Gegenwart/Literatur, Uni Bonn

06-22 Schulter von α und anderen, fernen Ländern, mit Daniel Falb, KNM Quartett, und Yuya Fujinami, 23. Poesiefestival Berlin 

06-22 Lesung, Ernst-Jandl-Lyrik-Tage, Neuberg, Austria

06-22 Poet’s Corner, 23. Poesiefestival Berlin, Gotisches Haus Spandau

05-22 Lesung + Gespräch, Georg Büchner Schule, Berlin

04-22 Stimmen:Lektüren, Text + Kommentar, mit Rainer René Mueller und Norbert Lange, Ausland, Berlin

03-22 Sich selber sehen möchte die Welt. Zum Nachlass Inger Christensens, Haus für Poesie, Berlin

01-22 Akzeleration der Natur, Keynote, Symposium Let’s Get Sustainable: Art, Design, and Architecture, Muthesius Kunsthochschule, Kiel

12-21 Trost. Der Praxistest. Mit Gabriele von Arnim, Asal Dardan, Daniel Falb, Tomer Gardi, Bernhard Heckler (zugeschaltet), Avrina Jos, Nataša Kramberger, Hannah Lühmann, Mathias Traxler, Asmus Trautsch u.v.m., Literaturhaus Berlin

11-21 Präsentation + Lesung der Stipendiat*innen des Berliner Autor*innen-Stipendiums 2021, Literaturforum im Brecht-Haus, Berlin

11-21 Im Golden Record Studio, GOLDEN RECORD ASSEMBLY I, Tierheim Berlin, matthaei-und-konsorten.de

11-21 Geospekulationen im Kontext der Buchvorstellung von Sebastian Burdach, Weltraum (Textem 2021) und der neuen Ausgabe der Kapsel (Träume), Hopscotch Reading Room, Berlin 

10-21 Philipp Modersohn, Stone Trek (2021), with a text and voiceover by Daniel Falb, Online Video Premiere, October 10, 7pm, https://www.youtube.com/watch?v=xm27ecoiBco

09-21 Future imagination and technologies to restore the climate, Dialog + Lesung mit Holly Jean Buck, Festival der Kooperationen mit Alexander Kluge, Literaturhaus Berlin

09-21 Haruspices, Lecture Performance mit Dana Giesecke, Konferenz eins: zum andern - ein Gesprächsexperiment zwischen Lyrik und Wissenschaft, München

09-21 Lesung mit Sonja vom Brocke, Athena Farrokhzad, Alexander Gumz, Martina Hefter, Birgit Kreipe, Georg Leß, Steffen Popp, Karla Reimert, Cia Rinne, Rike Scheffler, Daniela Seel und Uljana Wolf, kook-Lesemarathon, Hopscotch Reading Room, Berlin

08-21 Gegenwartserde #2, Lesung und Diskussion mit Shane Anderson, Ralph Becker, Daniel Falb, Helge Nieswandt und Eva Tind, Burg Hülshoff - Center for Literature, Havixbeck

07-21 Lyrik im Anthropozän, Lesung + Diskussion mit Charlotte Warsen, Konferenz Kulturen im Anthropozän. Eine interdisziplinäre Herausforderung, Universität Innsbruck

06-21 Lesung + Gespräch, Franz-Michael-Felder-Archiv, Bregenz 

06-21 Präsentation mit Adam Dickinson im Forschungskolloquium III: Transformationen der Kritik, FU Berlin

03-21 So close I can see inside you, Ausstellungseröffnung, mit Gabriel Chaile, Stephanie Comilang, Daniel Falb, Christine Sun Kim, Juan Antonio Olivares, Naufus Ramirez Figueroa, Vanessa Safavi, 06.03.–17.04.2021, Galerie ChertLüdde, Berlin 

11-20 Svalbard Paem, Colloquium, Marsilius-Kolleg/Heidelberg Center for the Environment, Universität Heidelberg [online]

10-20 Im Gewächshaus der Sprache, Lesung und Künstlergespräch im Rahmen der Konferenz Organitechnoscience? Invektive Dynamiken eines Paradigmenwechsels im literaturwissenschaftlichen Diskurs, Université Sorbonne Nouvelle – Paris 3 [online]

09-20 Anthropozän und poetische Institutionskritik. Paper im Rahmen des Workshops Anthropozäne Literatur: Genres und Poetik, Universität Vechta [online]

  

08-20 Poetiken des Anthropozäns, Lesung und Gespräch mit Sabine Scho im Rahmen des Symposiums Umwelt  Natur – Anthropozän, Literaturforum im Brecht Haus

08-20 Inventing/Inheriting the Geologic, Paper im Rahmen der 2020 Association of Critical Heritage Studies
5th Biennial Conference, University College London, UK [online]

03-20 Poetik für Anthropozän Institutionen, Lesung und Präsentation im Rahmen von Viral – das online Literaturfestival in Zeiten der Quarantäne aus Anlass des Erscheinens von Edit 80 [Online]

       

01-20 Baaaad Poetry, Roundtable mit Mara Genschel, Steffen Popp, Roter Salon, Volksbühne Berlin

    

01-20 CCCCCOMA CANTEEN: Magenpetting Vol. 1, Performance mit Aline Bouvy, Lexi Schnaebi, Lombardo, Berlin

                   

01-20 Generationenzeitlichkeit, Vorlesung im Rahmen der Ringvorlesung Nachhaltigkeit, Universität Freiburg 

12-19 Panorama of Disappearance. Diorama, Ausstellungseröffnung. Kollaboration mit Mikhail Tolmachev im Rahmen der Gruppenausstellung The City of Tomorrow, State Tretyakov Gallery, Moscow 

    

11-19 Unarchitekturen, Schreibworkshop im Rahmen der Reihe SelbstVERSuche, Haus für Poesie, Berlin 

    

12-19 Dieses regionale Getreide war Ressource, Lesung und Gespräch anlässlich der Verfilmung des gleichnamigen Gedichts im Rahmen des ZEBRA Poetry Film Festivals, Berlin

10-19 Fluten, Verschwinden. Die Klimakrise schreiben (KOOKread), Lesung und Gespräch, mit Jana Irmert, Rudi Nuss und Judith Schalansky, ACUD-Studio, Berlin

    

09-19 Forschungsmaschine: Verschränkte Verfahren zwischen Kunst und Theorie, Präsentation im Rahmen der Diskursreihe DAS WISSEN DER KÜNSTE, Grüner Salon der Volksbühne Berlin

     

09-19 Rechencenter for Literature (Im Metabolismus der Burg), Lesung und Soundperformance mit Lukatoyboy, Festival Literatur am Bau, Burg Hülshoff – Center for Literature, Havixbeck

    

07-19 Alphabet Time Stamps /Die Zeiten des Alphabets, Vortrag im Rahmen von Floating Alphabet (zu alfabet von Inger Christensen), Haus der Kulturen der Welt, Berlin 

    

02-19 Ruth Wolf-Rehfeld (Denken im Visuellen), Vortrag im Rahmen der Veranstaltung RWR4. Ein Abend für Ruth Wolf-Rehfeldt, Haus für Poesie, Berlin

bottom of page